WC-Trennwände für Kindergärten

Kindergärten, Kindertagesstätten und ähnliche Einrichtungen stellen ganz besondere Anforderungen an die Technik und Konstruktion von Toilettentrennwänden. An erster Stelle steht natürlich die Sicherheit. Deshalb sind alle unsere Kindergartentrennwände so ausgelegt, dass die Verletzungsgefahr minimiert wird: Abgerundete Ecken und Profile, Sicherheitsringriffe und Klemmschutzgummis sorgen dafür, dass die Kinder in ihrem Forscher- und Entdeckerdrang nicht gehindert oder gefährdet werden. Eine maximale Fußlufthöhe von 89 mm ist sogar gesetzlich vorgeschrieben, damit die Anlage nicht unterklettert werden kann und die Kleinen dabei möglicherweise stecken bleiben.

Auch die Robustheit der Anlage ist ein wichtiges Entscheidungskriterium. Da werden öfters mal WC-Türen zugeschlagen oder als drehbares Spielgerät missbraucht, Rollenhalter müssen als Trittstufe herhalten, und man wundert sich immer wieder, wie "kreativ destruktiv" Kinder sein können.

Nicht zuletzt ist auch eine leichte Reinigung von Vorteil, denn die hygienischen Anforderungen in Kindergärten sind ungleich höher als in anderen Bereichen. Kinder sind durch ihr noch untrainiertes Immunsystem besonders gefährdet. Viele Krankheiten werden durch Tröpfchen- oder Schmierinfektionen übertragen, und oftmals sind gerade die Toiletten- und Waschraumeinrichtungen die größten Gefahrenherde für die kleinen Nutzer. Deshalb sind die WC-Trennwände von meta besonders reinigungsfreundlich konstruiert.

WC Trennwand 30 KG
WC-Trennwand 30 KG: Die preiswerte und sichere WC-Kabine für Kindergärten
WC-Trennwand 13 KG
WC-Trennwand 13 KG: Die unverwüstliche Nassraumanlage für Kindergärten